Kurvenfüchse willkomen - Arosa erwartet Sie!

Kurvenfüchse willkommen Arosa erwartet Sie!
Wenn Sie winterliche Kurven lieben, ist der WinterRAID genau das Richtige für Sie.
Sie starten in St. Moritz, bewältigen den Julier und werden dann von den 365 Kurven erwartet, die von Chur nach Arosa führen. In Arosa gibt es – mitten im Dorf – den Slalom auf Eis und Schnee. Während Sie kurz warten, bis Sie beim Slalom an der Reihe sind, können Sie sich mit einem Glas Glühwein aufwärmen.
In Arosa erleben Sie ausserdem eines der besten Hotels im Bereich der Alpen: das Tschuggen Grand Hotel.
Übrigens: der WinterRAID kommt erstmals nach Arosa – eine richtige Première, die Sie nicht verpassen sollten!
Arosa ist erstmals das Etappenziel des WinterRAID
 
Gute Gründe, den 14. WinterRAID zu fahren
Der WinterRAID ist die beste Art und Weise, mit Gleichgesinnten zum Teil wenig bekannte Wintergegen-den zu entdecken. Es gibt viele Gründe, den 14. WinterRAID zu fahren:
Der Julierpass – eine der Panoramastrecken des 14. WinterRAID
Der 14. WinterRAID bietet Ihnen Winter-vergnügen in allen Schattierungen
Neues erleben, Neues sehen. Und das Vergnü-gen, seinen Oldtimer auch im Winter voll und ganz zu geniessen.
 
Die Landschaftsvielfalt
Vom Hochgebirge um St. Moritz nach Arosa, dann über die Pässe im Bregenzerwald, über Ti-roler Bergstrassen und Pässe nach Telfs/Seefeld.

 
Der Eis-Schneeslalom mitten in Arosa
Eine ganz neue Herausforderung!
Und dann erwartet Sie eins der besten Hotels der Alpen: das
 Tschuggen Grand Hotel!

 
Der Empfang im Interalpen-Hotel Tyrol in Telfs/Seefeld
Haben Sie schon jemals eine regelrechte Hotel-Autolobby erlebt? Sie verbringen zwei Tage in einem absoluten Super-Hotel.
In die bayrischen Alpen und um
den Tegernsee

Dann durch faszinierende Winterlandschaften zurück ins Interalpenhotel, wo Sie genügend Zeit haben, den Hotelkomfort (Spa!) während zweier Tage voll zu geniessen.

Die Rückfahrt
Gespickt mit neuen Prüfungen
– was übrigens für den ganzen WinterRAID gilt. Über die Gebirgs-strassen im Tirol  in Italien und den Ofenpass zurück nach St. Moritz. Dort erleben Sie eine neue Zielankunft und das Schlussfondue in der neuen Alphütte im Park des Hotel Kempinski.
 
Anspruchsvoll und genussreich
Keine andere Winterrallye verbindet anspruchs-volles, spannendes Fahrvergnügen am Tag mit dem Komfort und allen Annehmlichkeiten von zwei Hotels, die zu den ersten Adressen vom Alpenraum zählen.
So sind Sie und Ihr Auto noch nie empfangen worden: die Autolobby des Interalpen-Hotel Tyrol
Am Tegernsee
 


Die Co-Piloten werden belohnt!  
ZENITH verlost unter den Beifahrern, die während der Rallye grosse Arbeit leisten, indem sie Roadbooks lesen, Zeiten und Distanzen berechnen müssen, eine ZENITH EL PRIMERO 36'000 VpH Classic Cars Uhr im Wert von CHF 6'900.--.
 
Hier geht's zur Anmeldung zum 14. WinterRAID (Nennfrist 30. November)
Der RAID Autumn Drive: ein voller Erfolg!
Die Bedingungen hätten nicht idealer sein können, die Dolomiten nicht schöner und die Stimmung unter den Teilnehmern nicht besser. Dem RAID Autumn Drive war grosser Erfolg beschieden. Strahlende Sonne, tiefblauer Himmel, die Natur in den schönsten Farben: der RAID Autumn Drive wurde zum Erlebnis ohnegleichen! Mehr im Dezember-Newsletter.
 
27. RAID SUISSE-PARIS:
wir lüften wieder ein wenig den Schleier!
Sie entdecken das Burgund auf unge-wohnten Wegen
Das Burgund ist eine faszinierende Gegend: Geschichte, Kultur und Natur begegnen sich hier auf spannende Art und Weise.
Die RAID-Strecke führt von Beaune (hier über-nachtet der RAID erstmals) durch die weniger bekannten, aber eindrücklichen Gegenden des ehemaligen Herzogtums Burgund.
Auch den 27. RAID können Sie in den Kategorien Veterans, Tourisme und Sport fahren. Wenn Sie möchten, sogar ohne jede Prüfung in der Kategorie openRAID. Natürlich gibt es erneut den seit 1994 bestehenden RAID Ladies' Cup, ausschliesslich für Damenteams. Auch die Young Raiders sind wieder eingeladen – wie seit 2003 mit einem Nachlass auf den Teilnahmepreis.

Und wieder eine Nachtetappe
Erneut gibt es eine Kategorie Sport, die täglich spezielle Prüfungen absolviert und die am Abend des ersten RAID-Tages (Donnerstag, 26. August 2017) in einem Château mitten im Weingebiet empfangen wird.
Dort nehmen die Sportfahrer das Nachtessen ein und entdecken im Schloss eine grosse Sammlung von historischen ABARTH-Automobilen, und im Schlosspark echte Kampfflugzeuge – auch eine Mirage, die jahrelang in der Mirage-Flotte der Schweiz Dienst tat.
Die Nachtetappe führt über ca. 50 Kilometer und durch viele Prüfungen.
Weitere Informationen im nächsten Newsletter!
 
 
Antonio Amado:
"Voiture Minimum. Le Corbusier and the Automobile"
Antonio Amado lehrte Architekturgeschichte und -theorie zunächst am MIT; heute an der Universität La Coruña in Spanien.
In "Voiture Minimum" zeigt er auf, wie fasziniert der grosse Architekt Le Corbusier (1887-1965) vom Automobil war, in dem der berühmte Architekt unter anderem auch ein Element in Ergänzung zur Architektur erkannte.
Auf zahlreichen Fotos seiner Bauten ist sein Voisin C11/14 zu sehen: ein Auto, auf das er sehr stolz war und welches als Objekt selbst stark an Architektur erinnert.
Das Buch beschreibt Le Corbusiers geniale Entwürfe für den von der französischen SIA (société des ingénieurs de l'automobile) 1935 ausgeschriebenen Wettbewerb für ein nationales, einfach zu produ-zierendes Auto für die breite Masse. Mit Akribie sind damalige Beispiele ähnlicher Bestrebungen in vielen weiteren autoproduzierenden Ländern aufgeführt und bebildert.

The MIT Press, Cambridge, Massachusetts, 2011, ISBN 978-0-262-01536-3, ca. € 50.-
* Die RAID-Empfehlungen erscheinen in loser Folge und berichten über Interessantes, dem die Mitarbeiter der Organisation RAID bei ihrer Tätigkeit im In- und Ausland begegnen. Die Beiträge geben die Empfehlungen der Betreffenden wieder und wurden mit niemandem abgesprochen. In keiner Weise sind die Texte mit Werbung oder Sponsoring verknüpft.
raid.ch
Organisation RAID
ZENITH: 13th WinterRAID 2016
forward to a friend
Die RAID-News erscheinen monatlich auf Deutsch, Französisch und Englisch
Copyright © 2016 Organisation RAID, All rights reserved.
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok