banner anmeldung WR

Sie können das Anmeldeformular entweder online ausfüllen oder als PDF herunterladen:

Online Anmeldeformular PDF Anmeldeformular
hier geht's zur Online-Anmeldung pdfAnmeldeformular

 

pdfAusschreibung 2021

Teilnehmerzahl beschränkt: Die Organisation RAID behält sich vor, gegebenenfalls eine Auswahl der Fahrzeuge zu treffen.


Nenngeld

CHF 4'180.- (€ 3'740) für 2 Personen im Doppelzimmer

CHF 4'630.- (€ 4'140) für 2 Personen in Einzelzimmern

Optional Prolog: CHF 290.- / € 260

Im Preis inbegriffen

  • Neue, herausfordernde Routen durch märchenhafte Bergwelten
  • zahlreiche, spannende Sonderprüfungen
  • Welcome Apéritif in Seefeld am 10.03. und 13.03.2021
  • 2 Übernachtungen im erstklassigen Grand Hotel Savoia & SPA (5*), Cortina d'Ampezzo
  • Tiefgarage in Cortina d'Ampezzo
  • 2x Apéritif, Abendessen (inkl. Tischwein) und Frühstück im Hotel
  • 3 Mittagessen unterwegs
  • Rallyeschild und Seitennummern
  • Roadbooks und weitere Unterlagen
  • Wintererprobter RAID-Pannendienst
  • Organisation und Betreuung
  • Der bewährte WinterRAID Pannendienst
  • Preise / Pokale
  • prof. Film- und Fotoaufnahme

Zahlung

UBS Switzerland AG

Währung: CHF
Inhaber: H.A. Bichsel SA, Organisation RAID, 4123 Allschwil 
BIC: UBSWCHZH80A
IBAN: CH68 0023 3233 1359 9601 B



DEUTSCHE BANK

Währung: EUR
Inhaber: H.A. Bichsel SA, Organisation RAID, 4123 Allschwil 
BIC: DEUTDEDB683
IBAN: DE62 6837 0024 0013 7364 00


Anmeldeschluss: 01. Januar 2021
Nach dem Anmeldeschluss (und bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl) wird das Nenngeld den angemeldeten Teilnehmern in Rechnung gestellt.
Nach Erhalt der Rechnung ist das Nenngeld innerhalb von 7 Tagen zu bezahlen. Anmeldungen werden erst nach Eingang der Zahlung schriftlich bestätigt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.